NEUES VON KERNWERT

Wir informieren Sie 3-4 mal jährlich über aktuelle Entwicklungen im Bereich der qualitativen Online Forschung und über Neuigkeiten aus unserem Unternehmen. Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen Newsletter an.

* Ja, ich bin damit einverstanden, dass die Kernwert GmbH meinen Namen und meine E-Mail-Adresse nutzt, um mir per Newsletter aktuelle Informationen und Angebote zuzusenden. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@kernwert.com für die Zukunft widerrufen kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Jetzt kostenlos testen und überzeugen

#jobs   #methoden   #new   #news   #praxistipp   #studie   #termine  
  • #news #studie  Fachartikel zur Studie "Curated Shopping für die Zielgruppe 50plus"

    Dezember 2016 // In der aktuellen Ausgabe des Magazins für Markenführung "markenartikel" (12/2016) stellen Lara Wielspütz von der HTW Berlin und unsere Mitarbeiterin Anja Alburg die Studie "Curated Shopping für die Zielgruppe 50plus" vor.

    weiter
  • #news  KERNWERT GmbH und VERBI Software GmbH starten Zusammenarbeit

    Oktober 2016 // Guten Nachrichten für alle unsere Kunden, die eine QDA-Software nutzen – oder nutzen möchten: Wir haben gemeinsam mit der VERBI Software GmbH, Anbieter von MAXQDA, eines der weltweit führenden Softwareprogramme für Qualitative Datenanalyse, eine neue Schnittstelle zwischen unseren Programmen geschaffen.

    weiter
  • #methoden  Fachartikel zu indirekten Verfahren in der qualitativen Online- und Mobile-Forschung

    Juli 2016 // Unter dem Titel "Viele Wege führen nach Rom" bespricht unsere Mitarbeiterin Ruth Wakenhut in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Planung & Analyse (Heft 3/2016) wie tieferliegende Emotionen und Motive von Konsumenten durch indirekte Verfahren in der qualitativen Online- und Mobile-Forschung ergründet werden können.

    weiter
  • #news  Imagestudie Marktforschungsdienstleister 2015: Kernwert auf Platz 1 im Segment Befragungssoftware

    November 2015 // Wir freuen uns sehr über die ersten Einblicke in die "Imagestudie Marktforschungsdienstleister 2015" von marktforschung.de und sind stolz auf unseren ersten Platz im Gesamtranking im Segment der Befragungssoftware! Vielen Dank an all unsere Kunden für dieses schöne Kompliment.

    weiter
  • #news #studie  Fachartikel über Lead User in Online Communities

    Oktober 2015 // In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Research & Results (6/2015) stellen wir zusammen mit unserem Kunden MetrixLab „das Barbecue-Experiment“ vor, eine MetrixLab-Studie, die sich mit der Rolle und den Einflüssen von Lead Usern in Online Communities beschäftigt. Hier geht es zum Online-Archiv der Zeitschrift: www.research-results.de

    weiter
  • #methoden  Fachartikel „dm-Kundenforum 2.0"

    Oktober 2014 // Seit 2013 setzt dm-drogerie markt Online-Communities in der Marktforschung ein. In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Planung & Analyse (Sonderheft LZ 14) stellt unser Kunde Thomas Gruber zusammen mit unserem Geschäftsführer Dirk Wieseke die eigens entwickelte Methode "dm-Kundenforum 2.0" näher vor. Der Artikel beleuchtet diese spezielle Form der Online-Community anhand konkreter Beispiele.

    weiter
  • #methoden  Fachartikel über Multi-Screen Diaries

    September 2014 // In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Research & Results (05/2014) bespricht unsere Mitarbeiterin Ruth Wakenhut die Besonderheiten von Multi Screen Diaries, Anwendungsmöglichkeiten und Beispiele aus der Praxis. Den Artikel können Sie hier herunterladen oder auf www.research-results.de nachlesen.

    weiter
  • #methoden  Fachbeitrag zum Thema Automatisierung in der qualitativen Online-Forschung

    April 2014 // In der aktuellen Ausgabe des monatlich erscheinenden Dossiers des Branchenportals „Marktforschung.de“ beschreibt Geschäftsführer Dirk Wieseke die Chancen und Risiken von automatisierten Tools in der qualitativen Online-Forschung und zeigt anhand von Praxisbeispielen wie diese sinnvoll und effizient eingesetzt werden können. Der Artikel „Qualitative Online-Forschung auf Knopfdruck?“ ist im Themenspezial „Software“ 4/2014 erschienen. http://www.marktforschung.de/dossier

    weiter
  • #methoden #termine  Vortrag: Spiel, Spaß, Spannung – Erfolgsfaktoren qualitativer Online-Studien

    Januar 2014 // Am 12. Februar 2014 findet die erste Research plus Berlin statt. In der Galerie Farb & Rausch Space geht es um Innovationen in der Online-Forschung. Dirk Wieseke, Geschäftsführer von KERNWERT, wird dort zum Thema „Spiel, Spaß, Spannung – Teilnehmer qualitativer Online-Studien motivieren und begeistern“ sprechen. Der Vortrag geht auf Erfolgsfaktoren qualitativer Online-Studien ein und stellt vor, wie Gamification für mehr Motivation und Involvement sorgen kann.

    weiter
  • #studie  Twitter-Tagebuch zur Bundestagswahl: Kooperationsprojekt - Universität Bonn & KERNWERT

    August 2013 // Wir freuen uns, das aktuelle und höchst interessante DFG Twitter Projekt der Universität Bonn (Institut für Sprach-, Medien- und Musikwissenschaft (ISMM) Abteilung Medienwissenschaft) zu unterstützen. Thema des Projekts sind die Formen und Funktionen des digitalen Diskurses am Beispiel von Twitter...

    weiter
  • #methoden  Fachartikel über den Einsatz von Videos in Online-Studien

    Dezember 2012 // In einem Fachbeitrag bespricht Ruth Wakenhut (Senior Research Consultant) den Einsatz von Videos in qualitativen Online-Studien: Sie können in der qualitativen Online-Forschung für authentische und lebendige Einblicke sorgen und somit für Forscher als auch Teilnehmer einen enormen Mehrwert bilden. Der Artikel ist in der Ausgabe 7/2012 der Zeitschrift "research & results" erschienen. www.research-results.de

    weiter
  • #methoden  Fachartikel "In Kombination zum Ziel"

    Mai 2012 // In einem aktuellen Fachbeitrag besprechen Ruth Wakenhut (Senior Research Consultant) und Dirk Wieseke (Mitgründer und Managing Director) die Frage, wie hybride Forschungsdesigns individuelle Fragestellungen beantworten können. Sie zeigen auf, wie sich unterschiedliche Methoden und Kommunikationskanäle erfolgreich kombinieren lassen. Der Fachartikel ist in der Ausgabe 3/2012 der Zeitschrift "research & results" erschienen. www.research-results.de

    weiter